Pausenordnung
Home Nach oben

 

Pausenordnung  an unserer Schule

Wenn keine Durchsage zum Pausenaufenthalt erfolgt, findet die große Pause immer außen statt!
Der gesamte Außenbereich steht den Schülerinnen und Schülern zum Aufenthalt zur Verfügung. 

Ferner ist vereinbart, dass sich die Kinder auf die folgenden Zonen verteilen können:

"Ruhezone"        = Amphitheater
"Bewegungszone"       = Rasen und Klettergerüst
"Spielzone"       = Hartplatz 

Keine Schülerin und kein Schüler hält sich während der Pause auf der Laufbahn, hinter der Laufbahn (zur Hengelerstraße) auf oder verlässt eigenmächtig das Schulgrundstück!

In wettermäßigen Übergangszeiten oder nach längeren Regenfällen bleiben die Schüler auf den geteerten Wegen und Plätzen! So wird ein Hereintragen von Schmutz ins Schulhaus vermieden!

Zur Hauspause: 
Bei starkem Regen findet die Pause im Klassenzimmer statt. Die Lehrkraft, die in der 3. Stunde bzw. in der 5. Stunde unterrichtet, übernimmt in dieser Klasse die Aufsicht!

Überbrückung der Wartezeiten auf dem Bus:  
Alle Fahrschüler warten nach Unterrichtsende nicht bei der Buseinfahrt auf ihren Bus, sondern aus Sicherheitgründen an der weißen Linie vor dem Suppenkücherl!

 

 

Grundschule Bernau - Schulplatz 1 - 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051-8045-0 - FAX: 08051-8045-14  
E-Mail:
schulleitung@gs-bernau.de     sekretariat@gs-bernau.de
Homepage: www.volksschule-bernau.de