Besuch in Mattsee/Österreich

04.12.2008

Die Klasse 3a der Bernauer Schule besuchte in der Adventszeit unsere österreichische Comenius-Partnerschule in Mattsee, Salzburger Land.  

Am Donnerstag, den 04.12.08, trafen wir uns um 14.45 Uhr an der Schule, um pünktlich um 15.00 Uhr starten zu können. Fünf Mütter der Schulkinder waren als Begleitpersonen dabei.  

      

Unsere erste Etappe ging bis Schloss Hellbrunn bei Salzburg. Dort wurden wir von der Grundschule Mattsee empfangen und mit netten Liedern begrüßt. Anschließend gingen wir durch den schönen mit viel Liebe gestalteten Adventsmarkt. Es war beeindruckend,  die Kinder zu beobachten,  wie aufgeregt sie ohne Eltern waren.

 

 

Am Streichelzoo des Schlossgeländes wurden wir dann mit Keksen und Kinderpunsch, gestiftet von den Mattseer Eltern, verwöhnt. Um ca. 17.30 Uhr fuhren wir gemeinsam zur Grundschule Mattsee, an der schon die  Eltern und der Elternbeirat auf uns warteten.  

  

Wir bezogen die Turnhalle, ein emsiges Treiben begann: Plätze sichern, Matten raus, Schlafsäcke auslegen. Wer darf neben wem schlafen?? Es war richtig nett, den Kindern dabei zuzusehen.

Zuerst gab es eine Schulhaus-Ralley, wir wurden in Gruppen von den österreichischen Kindern durch die Schule geführt und konnten so manche Parallelen feststellen. Der Hunger war inzwischen schon sehr groß. Endlich kamen die versprochenen Pizzen, die mit großem Appetit verspeist wurden. Nach dem Abendessen saßen wir zum gemeinsamen Musizieren zusammen, es war ein lustiges Hin und Her musikalischer Vorträge, das den Kindern viel Spaß bereitete.

Gegen 22.00 Uhr ging dann in der Turnhalle das Licht aus. Eine überwiegend ruhige, aber doch sehr kurze Nacht begann.  

Nach dem gemeinsamen Frühstück mit Nutella-, Honigbrot und Kaba ging es anschließend zum Unterricht. Wir waren gerade dabei, uns gegenseitig die Lieder zu lernen, als es heftig an der Türe pochte. 

Der Mattseer Nikolaus stand vor der Tür! Dieser begrüßte uns herzlich und wusste über die Mattseer, aber erstaunlicherweise auch über die Bernauer Klasse Bescheid! Die Kinder sangen jeweils ein Lied vor und anschließend gab es noch ein kleines Nikolaussäckchen für jeden.

Nach der Pause ging es für uns auf eine kleine Erkundungstour durch Mattsee: Vorbei an den nachgebauten Bajuwarenhäusern (letztlich sind die Mattseer ja nur bayrische Nachfahren!! ), auf den Schlossberg, durch den Ort zur alten und ehrwürdigen Abteikirche und zurück zur Schule, an der schon der Bus für die Heimfahrt bereitstand.

Der  Abschied war herzlich, die Kinder hatten neue Bekanntschaften gemacht, neue Kontakte geknüpft und eine Schule in einem anderen Land  kennengelernt. Sogar einige "Fremdwörter" wie "Jause" (Pause/Brotzeit) oder "Mist" (Müll/Abfall) bereiten uns jetzt keinerlei Verständnisschwierigkeiten mehr!

Für die Heimreise stand auf einem Tisch noch für jedes Kind eine kleine Wegzehrung bereit.

Wir bedankten uns herzlich und sprachen eine Einladung für das neue Jahr aus. Vielleicht werden wir die Mattseer Klasse ja 2009 bei uns begrüßen können!  

I.P. -  B.v.S. - W.P.

 

Grundschule Bernau - Schulplatz 1 - 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051-8045-0 - FAX: 08051-8045-14  
E-Mail:
schulleitung@gs-bernau.de     sekretariat@gs-bernau.de
Homepage: www.volksschule-bernau.de