Abschlussvorstellung der TheaterAG
Juli 2009

Zum Abschluss des Schuljahres zeigte die Theater-AG unter der Leitung von Ursula Krause ihr schauspielerisches Können.

Mit dem Stück: "Im Auftrag seiner Majestät" hielt die Truppe alle Kinder in Atem.

Zum Inhalt:

Im Märchenland herrscht helle Aufregung: Die böse Hexe hat das große Märchenbuch gestohlen. Wenn dieses sich bis zum Sonnenuntergang nicht wieder im Schloss befindet, ist der Märchenschatz für alle Zeit verloren. Deshalb schickt der König

Bei ihrer Suche treffen sie auf das Rotkäppchen, das sich den beiden anschließt. Ihr Weg führt sie zu Schneewittchen und den sieben Zwergen. Diese verweisen auf das tapfere Schneiderlein, das angeblich das Versteck der Hexe weiß. Beim tapferen Schneiderlein treffen auch noch das Rumpelstilzchen, das Hänsel eine Lebensversicherung andrehen will. Bei der Hexe angekommen, gelingt es Hänsel, das Buch zu ergreifen und er beginnt ein Märchen vorzulesen. Für die Hexe ist dies unerträglich und sie flüchtet: Das Märchenland ist gerettet. Nicht nur wegen des happy ends, sondern hauptsächlich wegen der rundum gelungenen Vorstellung gab es für alle Beteiligten Applaus.

Max Muche, Freddy Eckl, Klasse 3b

       
   
   

  

 

P. H. 

 

Grundschule Bernau - Schulplatz 1 - 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051-8045-0 - FAX: 08051-8045-14  
E-Mail:
schulleitung@gs-bernau.de     sekretariat@gs-bernau.de
Homepage: www.volksschule-bernau.de