Entdecke die Vielfalt: Natur gestalten
Malwettbewerb der Klassen 1-4
43. Jugendwettbewerb 2012/2013  Schule Bernau
01.02.2013

Das war das Motto des diesjährigen Malwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken. Wie schon seit vielen Jahren beteiligten sich auch heuer wieder die Grundschüler der Klassen 1 – 4 mit großem Engagement, Fleiß und vielen kreativen Ideen. Über Wochen beherrschte das Thema den Kunstunterricht; es ging vor allem darum, was die Kinder in der Tier- und Pflanzenwelt Spannendes entdecken können, welche Beobachtungen sie in der Natur schon gemacht haben oder welche Vorgänge sie erlebt haben. So vielfältig das Thema – so vielfältig auch die Ideen der Kinder und die Techniken, die zum Einsatz kamen. Egal ob mit Wasserfarben, Buntstiften oder Kreiden, es wurden so viele tolle Bilder abgegeben, dass die Jury, bestehend aus Frau Benscher, Frau Fichtl und Frau Krause gemeinsam mit Herrn Heckl, dem Leiter der Raiffeisenbank Bernau, ganz schön ins Schwitzen kamen.

Nun ist die Entscheidung gefallen: In einer feierlichen Runde am Freitag, den 01.02.13 wurden die jeweils 3 besten Zeichner aus jeder Klasse mit großzügigen Sachpreisen geehrt. Aber auch Kinder, deren Bilder nicht ausgewählt wurden, hatten noch die Chance, einen begehrten Preis beim Quizwettbewerb zu ergattern. Hierfür zog die "Glücksfee" aus jeder Klasse zwei Kandidaten.

Umrahmt wurde die Siegerehrung von einem Jahreszeiten-Lied der zweiten Klasse unter der Leitung von Frau Schütz und unserer "Schulhymne", die die Kinder mit großer Begeisterung gesungen haben. 

Dank ging von Seiten der Raiffeisenbank an die Schulleitung und alle engagierten Kolleginnen sowie von Seiten der Schule an die Veranstalter für die großzügige Unterstützung mit tollen Preisen.

 

     
     
     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  


Die Sieger der einzelnen Klassen:

Klasse 1 a

1. Marie Fischer                       „Bienchen such den Honig“
2. Paula Helbing                       „Der Reiter auf dem Pferd“
3. Irene Dan                             „Der Regenbogenfisch“   

Klasse 1 b

1. Lisa-Marie                           „Hasenmutter mit ihren drei Kindern“
2. Simon Meier                        „Meine Hauskatze in unserem Garten“
3. Martin Wörndl                     „Eselmama mit Kind“

Klasse 2 a

1. Sophia Wössner                  „Das besondere ist, dass es so viele verschiedene Blumen gibt, die so schön sind“
2. Lisa Buchner                        „Das besondere ist, dass es so viele verschiedene Tiere gibt 
                                                   und die Bienen Honig
finden“
3. Rosa Gelder                         „Das besondere ist, wie die Sonnenblume sich verändert und am Ende nur noch 
                                                   Körner für die Vögel hat“

Klasse 2 b

1. Valentina Loferer                 „Der Frühling in Bernau“
2. Felicitas Hofherr                  „Die lächelnde Sonne“          
3. Phillipp Fenzl                        „Der Igel in meinem Garten“

Klasse 3 a

1. Maria Pertl                           „Tiere unter dem Regenbogen“
2. Juliana Gregori                    „Der Traumwasserfall“
3. Andreas Fischer                   „Mein schöner See“

Klasse 3 b

1. Leonie Stettner                    „Mein Kaninchenbau“
2. Alexandra Reitzenstein       „Waldbesichtigung und wie schön der Wald ist“
3. Fabienne Cathalan               „Tiere im Schnee und ihre Spuren“

Klasse 4 a

1. Veronika Pertl                      „Der Imker auf der Blumenwiese“
2. Lilli Schewitz                        „Ob Ameise oder Frosch - jeder hat seine Aufgabe“
3. Jakob Baumgartner             „Wie ein Löwenzahn zu einer Pusteblume wird“

Klasse 4 b

1. Hanna Hormann                   „Die bunte Tierwelt“
2. Georg Wörndl                       „Eine sportliche Kuh“
3. Andrea Löw                          „Tierwelt“

 

Grundschule Bernau - Schulplatz 1 - 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051-8045-0 - FAX: 08051-8045-14  
E-Mail:
schulleitung@gs-bernau.de     sekretariat@gs-bernau.de
Homepage: www.volksschule-bernau.de