Welttag des Buches 2013
26.04.2013

Ich schenke dir eine Geschichte - ein schöner Slogan für den Welttag des Buches. Aber woher kommt dieser Brauch?

Das durften die Bernauer Grundschulkinder der 3 a direkt in der Buchhandlung Mengedoth in Prien erfahren.

Am Freitag den 26.4.13 machten sie sich als Klasse auf den Weg in den Buchladen. Dort angekommen erwartete uns ein buntes Programm. Wir wurden von Evelyn empfangen, die uns alles Wissenswerte genau erklärte.

In Spanien schenken sich die Menschen an diesem Tag (23.4.) traditionell ein Buch. Diese wunderbare Geste haben die Stiftung Lesen und viele andere Förderer aufgegriffen, um unsere Schülerinnen und Schüler verstärkt zum Lesen zu motivieren.

In der Buchhandlung konnten wir  an einer Rallye teilnehmen, die die Neugierde für die Geschichte, die extra für den Welttag des Buches geschrieben wurde, schon einmal wecken sollte. Jedes Kind bekam einen Gutschein und durfte sich ein Exemplar "Der Wald der Abenteuer" mitnehmen.

Beim Schmökern in der Buchhandlung haben aber viele "Leseratten" schon einen Blick auf andere Werke geworfen, die sie hoffentlich auch bald ihr Eigen nennen dürfen.

Vielen Dank, dass wir von dieser Aktion profitieren durften.

Frau Glaser und die Bücherwürmer der Klasse 3a  

        

 

 

 

Grundschule Bernau - Schulplatz 1 - 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051-8045-0 - FAX: 08051-8045-14  
E-Mail:
schulleitung@gs-bernau.de     sekretariat@gs-bernau.de
Homepage: www.volksschule-bernau.de