Mmhh - Milch macht Muckis!
Milchprodukte für die Bernauer Grundschüler
25.06.2013

  

Die Europäische Union hat die Schulmilchbeihilfe ins Leben gerufen, um Kinder und Jugendliche von Anfang an den Verzehr von Milch und Milcherzeugnissen heranzuführen.

Am 11. Juli 2008 hat die Europäische Kommission das Schulmilchprogramm ausgedehnt und die förderfähige Produktpalette erweitert.

Durch die Schulmilchbeihilfe sollen Kinder mit Qualitätsprodukten versorgt, gesündere Ess- und Ernährungsgewohnheiten gefördert und das Wissen im Bereich Ernährung gesteigert werden.

Bei der 2. Ausschreibung hatten wir mit unserer Bewerbung Glück. Wir gehören zu den 300 bayerischen Grundschulen, die bis April 2014 zusätzlich zum Vitaminschub am Dienstag nun auch einmal in der Woche kostenlos Milchprodukte (im Wechsel: frische Vollmilch, cremigen Naturjoghurt und leckere Frischkäsewürfel) erhalten.

So bleiben wir dank einer gesunden Ernährung "voll in Form"!

 

Grundschule Bernau - Schulplatz 1 - 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051-8045-0 - FAX: 08051-8045-14  
E-Mail:
schulleitung@gs-bernau.de     sekretariat@gs-bernau.de
Homepage: www.volksschule-bernau.de