Der Merkmeister oder "Das Fahrrad auf dem Kopf"
04.02./05.02.2014

 

Anfang Februar drehte sich an der Grundschule Bernau alles um den Merkmeister. Am 4.02.14 nahm das Lehrerkollegium in Kooperation mit den Grundschulen Prien, Frasdorf und Aschau an einer Fortbildung zum Gedächtnistraining teil. Der Referent Ralf Hofmann ging auf die neuesten Ergebnisse der Hirnforschung ein. Er erklärte, wie unser Gehirn arbeitet und welche Hürden es beim Lernen zu überwinden gilt. Spaß beim Lernen sei sehr wichtig und so zeigte er anhand vieler praktischer und äußerst amüsanter Übungen, wie man sich einfach, erfolgreich und gehirngerecht Informationen einprägen kann. Mit Hilfe der "Körperliste" gelang dies den Teilnehmern mühelos.

Am folgenden Tag hatten auch alle Schulkinder die Gelegenheit, die neue Methode auszuprobieren. Der "Merkmeister" erklärte in kurzweiliger und kindgerechter Weise, wie jeder Schüler sich Fakten leicht merken kann. Dies gelang ihm mühelos durch seine interessanten, spannenden, komischen oder außergewöhnlichen Geschichten, die er sich für die "Körperbriefkästen" ausdachte. Die Kinder waren sehr interessiert und mit viel Spaß bei der Sache und konnten bald Erfolge vorweisen. Diese Lernmethode wird mit Sicherheit auch in den Schulalltag einziehen.

 

Interessierte Eltern konnten sich beim Elternabend zum Thema "Effektive Lernunterstützung" ebenfalls mit der Methode vertraut machen, denn ein gutes Gedächtnis gibt Sicherheit sowie Selbstvertrauen, verbessert die Schulnoten und erhöht die Zukunftschancen!

 

         
       
     
     
 

 

 
  

   

 

     
   

 

Grundschule Bernau - Schulplatz 1 - 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051-8045-0 - FAX: 08051-8045-14  
E-Mail:
schulleitung@gs-bernau.de     sekretariat@gs-bernau.de
Homepage: www.volksschule-bernau.de