Lass dein Herz hüpfen!
"Skipping hearts" an der Grundschule Bernau
04.02.2015

  

Mit vollem Elan und Feuereifer machen sich am Mittwoch, den 4.2.15, an der Grundschule Bernau die Klassen 3a und 3b in der Aula zu schaffen: sie probieren an zehn verschiedenen Stationen die sportliche Form des Seilspringens aus, das "Rope Skipping", denn bereits zum wiederholten Male findet das Projekt "Skipping hearts" an der Grundschule Bernau statt. Dieses Seilspring-Projekt der Deutschen Herzstiftung fördert den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder. Es trägt dem Rechnung, dass sich der Tagesablauf vieler Schülerinnen und Schüler immer weiter verändert, weil zu viel (vor dem Fernseher oder Computer) gesessen wird. Durch dieses Präventionsprojekt soll deshalb Herzerkrankungen im Alter wie auch Übergeweicht entgegengewirkt werden.

Johanna Kellerer, die Projektleiterin, kann jedoch weitgehend Positives berichten: "An den meisten Schulen, die ich besuche, begegnen mir absolut fitte und motivierte Kinder, die den gesamten Workshop über mit vollem Enthusiasmus dabei sind."

So auch in Bernau. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer probieren selbst schwierigste Seilspringkombinationen aus wie z. B. die Cancan-Sprungserie. Als am Ende des Tages dann die Patenklassen und Eltern zum Zuschauen kommen, springt der Funke auch auf diese über. Mit Applaus, Raunen und Zurufen honorieren diese die Kunststücke, die die 3. Klässler stolz vorführen, und alle freuen sich sicher schon aufs nächste Schuljahr, wenn es wieder heißt: Lass dein Herz hüpfen!

 

  

  

  
  

  

  
  

  

 

     

  

  

    

    

       

     

     

  

  

  

  

  

    

    

  

  

  

     

Grundschule Bernau - Schulplatz 1 - 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051-8045-0 - FAX: 08051-8045-14  
E-Mail:
schulleitung@gs-bernau.de     sekretariat@gs-bernau.de
Homepage: www.volksschule-bernau.de