Besuch der Spring Dance Company an der GS Bernau

 26.10. 2006

Am Donnerstag, den 26.10, besuchte die Tanzgruppe „Spring Dance Company“ aus London die Grundschule in Bernau. Die ganze Schule durfte in der Turnhalle der Tanzgruppe aus England zuschauen. Für die 3. und 4. Klassen gab es sogar noch einen Workshop, in dem alle einen Tanz erlernten. Unsere Tanzlehrerinnen hießen Maggie und Maria. Wir studierten mit den Profis den Tanz des barmherzigen Samariters ein. Es gab witzige, traurige und ernste Szenen. Nach dem Aufwärmen ging`s los. Dann sollten wir aus unseren Körpern eine furchtbare Schlucht bilden. Einzelne Kinder durften sich durch die gruselige Menschenschlucht bewegen - ein seltsames Gefühl. 

Schließlich übten wir mit den Tanzlehrerinnen die Geschichte vom barmherzigen Samariter in Gruppen ein - das war gar nicht so einfach. Unsere gemeinsame Präsentation am Ende begeisterte nicht nur Maggie und Maria, sondern

Es war für alle ein besonderer Vormittag, bei dem wir nicht nur Tanzschritte und Ausdruck lernten, sondern auch, dass man dem Mitmenschen in Not hilft. 


Elena Bernhofer, Vroni Leidel, 3a
Franziska Osterhammer, Sophie Stettner, 3b
 

 

Die Präsentation


Die Vorführung war voller Dynamik


Es ging dabei auch akrobatisch zu ...






    
   
... und alle tanzten begeistert mit


Das sieht doch schon sehr professionell aus


Nase und Augen zu ... und durch ...?

    
... und wie geht es nun weiter?

    

Der Workshop

 
Tanzbesprechung im Workshop


Würdest Du dich durch diese Gruselschlucht trauen?



        Der barmherzige Samariter hilft ...     


Gespanntes Warten auf die Abschluss-Vorführung ...

 


Danke, Maria und Maggie !

P.H.

  

Grundschule Bernau - Schulplatz 1 - 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051-8045-0 - FAX: 08051-8045-14  
E-Mail:
schulleitung@gs-bernau.de     sekretariat@gs-bernau.de
Homepage: www.volksschule-bernau.de