Sicher zur Schule – sicher nach Hause

22. September 2009

Die diesjährige Auftaktveranstaltung des Landkreises Rosenheim zur Verkehrssicherheit fand am Dienstag, den 22.09.2009 in unserer Aula statt. Zur Eröffnung spielten unsere Klassenmusizierer unter der Leitung von Christine Gassner den "Marsch along".

Die Liste der Redner war lang:

 

Walter Klingseisen, 1. Vorsitzender der Verkehrswacht Rosenheim, Bürgermeister Klaus Daiber, MdL Klaus Stöttner, Jürgen Garbe vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Schulamtsdirektor Wolfgang Tauber, Adolf Dinglreiter, Vizepräsident der Landesverkehrswacht sowie der Schirmherr der Veranstaltung, Landrat Josef Neiderhell. Dieser bat die Schüler, Fahrradhelme und Warnwesten immer zu tragen, nicht nur auf dem Weg zur Schule!

Zwischen den Reden brachten die Schülerinnen und Schüler der GS Bernau mit schwungvollen Liedern und einem in der Aula aufgebauten Rollerparcours frischen Verkehrserziehungswind in die Veranstaltung.

 

     

Keine Sträflinge, nein! Ein ganz wichtiger Streifen: Der Zebrastreifen (2a+2b)


Ein Gorilla im Straßenverkehr: Allerhand!! (4b)


 

           "An meinem Fahrrad ist alles dran!" (3b)


 
"Der Radfahrer" von Karl Valentin


Auch einen Schutzengel brauchen wir: "Nema – Segne und beschütz uns, Herr, auf den Straßen, in der Schule und zu Haus!" (4a+4b)



Eingeladen waren die Elternbeiräte und alle Schulweghelferinnen, 
die für ihren großen Einsatz geehrt wurden und ein gut bestücktes Ausrüstungspaket, 
gesponsert von E.ON Bayern, geschenkt bekamen.
 


Die Erstklassler freuten sich zum Schluss über nagelneue Warnwesten, 
die ihnen von den Ehrengästen überreicht wurden.



Unter all dem Trubel wurde auch nicht vergessen, 
dass Herr Gasser an diesem Tag seinen 60. Geburtstag feierte! 
Seine Klasse überraschte ihn mit Sonnenblumen.


Am Mittwoch wurden die Lieder ohne Reden noch einmal aufgeführt, 
um sie auch den anderen Kindern und Eltern zu Gehör zu bringen.

Am Freitag erweiterte Herr Gasser den Rollerparcours auf unserem Hartplatz 
zu einem großen und anspruchsvollen Fahrradparcours, 
der allen Kindern viel Spaß machte.

 

 

Zum Pressebericht

 

 

W. P.

 

 

Grundschule Bernau - Schulplatz 1 - 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051-8045-0 - FAX: 08051-8045-14  
E-Mail:
schulleitung@gs-bernau.de     sekretariat@gs-bernau.de
Homepage: www.volksschule-bernau.de