Wandertag der 2. Klassen

07.10.2009

Am Mittwoch, den 7.10.09, wanderten die 2. Klassen, bei herrlichem Sonnenschein mit ihren Lehrerinnen Frau Högen und Frau Schütz, zum Sepp'n Bauern in Bernau.

Die Bäuerin Frau Simon erzählte uns zuerst Interessantes über den Hof. Dann bekamen wir eine tolle Hofführung, bei der wir die Bekanntschaft mit dem verwaisten Stier Bruno, Gänsen, Hühnern, die grüne Eier legen, Schweinen, dem Schaf Suse, dem Hund Karl, der uns auf Schritt und Tritt folgte, Pferden und Ziegen machten. Nach dieser ungewöhnlichen Hofbesichtigung, sammelten wir Äpfel und buken zusammen mit den Erwachsenen Apfelkücherl. Außerdem bekamen wir noch eine leckere Brotzeit vom Bauernhof und frischen Apfelsaft.

Ein herzliches Vergelt`s Gott an Frau Simon und Eva für diesen ereignisreichen 
Tag auf dem Bauernhof.

Tiere beim Sepp'n Bauern:

 

  

Waisenkind Bruno

Kirchweihgänse auf der Flucht



Gibt es Hühner, die grüne Eier legen?


Hofhund Karl, unser treuer Begleiter

Ich glaube, das Schwein will auch in die Schule!


Schafe, die Lieblingstiere von Frau Högen



Wir backen Apfelkücherl und ...

     

  ... und lassen uns die Brotzeit schmecken.

     

  I. H.

Grundschule Bernau - Schulplatz 1 - 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051-8045-0 - FAX: 08051-8045-14  
E-Mail:
schulleitung@gs-bernau.de     sekretariat@gs-bernau.de
Homepage: www.volksschule-bernau.de