Spendenlauf der Bernauer Grundschule  
Über 11.000 Euro für Sonnensegel für das neue Amphitheater
23.04.2013
- Fortsetzung -

 
Auch die Anwohner feuern an!


Die Mamas an der Stempelstation sorgt dafür, 
dass keine Runde übersehen wird.
  

      
 
Zwischendurch einmal gehen ist auch erlaubt.


Sobald die Läufer die Schulwiese erreichten, wurden ihre Schritte automatisch wieder schneller. Dies lag an der professionellen Moderation von Sascha Thalacker, der die Kinder mit fetziger Musik und flotten Sprüchen motivierte. So ist wohl er "Schuld" an manch zusätzlich zurückgelegten Kilometern und die müden Beine liefen zum Rhythmus wie von selbst wieder los.

    
Unser toller DJ ... Herr Thalacker feuerte uns mit Musik an!

Hilfreich war ebenfalls das gute Laufwetter: Heiß wurde einem nur beim Rennen.

Die Schüler der ersten bis vierten Klasse hielten sich treu an das Schulmotto „Zusammen wachsen – zusammenwachsen“ und unterstützten sich gegenseitig, indem sie sich anfeuerten. Schnell am Verpflegungsstand einen langen Schluck Wasser oder Schorle oder ein Obststück nehmen,  einmal tief durchatmen und weiter ging es. Überall sah man lachende und stolze Gesichter, was wohl die besondere Atmosphäre des Spendenlaufs bezeugte.        

Mit Hilfe der vielen privaten und geschäftlichen Sponsoren lag die „erlaufene“ Gesamtsumme am Ende bei 11.000 €. Im Rahmen der nächsten Schulversammlung werden die besten Läufer der einzelnen Jahrgänge und Klassen geehrt werden und jeder Teilnehmer eine Urkunde mit Erinnerungsfoto überreicht bekommen.

Ein besonderer Dank für den reibungslosen Ablauf des Spendenlaufs gilt dem tatkräftigen Einsatz des Elternbeirates bei der Organisation und Verpflegung, der Freiwilligen Feuerwehr für die zuverlässige Streckensicherung, sowie den hilfsbereiten Ersthelfern vor Ort, allen Sponsoren und freigebigen Bernauer Geschäftsleuten, den fleißigen Helfern und Organisatoren, den Anwohnern für ihre Rücksichtnahme und dem Förderverein der Grundschule Bernau, der die Spendenquittungen ausstellte.

   
Wachsame Streckenposten ...

 

So fiebern die Schüler nun darauf hin, dass das Sonnensegel für ihr neues Amphitheater bald angeschafft werden kann und bei dem nächsten großen Ereignis im Schulleben, nämlich dessen Einweihung am 05. Juli 2013, hoffentlich schon bewundert werden kann.

   
Puh - geschafft - aber stolz!

 

   


   
Jetzt gehts ans Ausrechnen.

    
Stolze Schüler ...

 

   

  
Tolle Stimmung


Wer ist schneller?  

    
Wir halten zusammen.

 

Grundschule Bernau - Schulplatz 1 - 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051-8045-0 - FAX: 08051-8045-14  
E-Mail:
schulleitung@gs-bernau.de     sekretariat@gs-bernau.de
Homepage: www.volksschule-bernau.de