Unsere Schule
Home Nach oben

 

Aus der Schulchronik


44 Jahre - eine ereignisreiche Zeit!

Am 19. Juli 1965 konnte der neue Schulhausbau am Schulplatz eingeweiht werden. Sieben Lehrkräfte unterrichteten zu dieser Zeit 246 Schüler in den Jahrgangsstufen 1 - 7 unter Leitung von Rektor Müller. Im Jahre 1971 gab es erste Beschwerden des Elternbeirates, da die Klassenstärke der ersten Klasse auf 50 Schüler anwuchs! 1975 wurden die Klassen 5 - 8 in Bernau unterrichtet, gehörten aber verwaltungsmäßig nach Prien. Ab 1978 gehören zwar die Klassen 5 und 6 noch nach Prien, werden aber in Bernau unterrichtet, teilweise in Notunterkünften im Haus des Gastes.

Im Jahre 1980 wird Bernau zur Grund- und Teilhauptschule I ernannt. Seit dieser Zeit haben wir auch eine eigene Schulsekretärin: Frau Jutta Schütz.

   
Mehr ... zu den 4 Steinfiguren im Pausenhof der Grundschule

Durch die Gebietsreform 1987 werden die Hittenkirchener Kinder stufenweise bei uns eingegliedert. Ein Anbau wird erforderlich! Am 30. Juni 1989 ist es soweit: Der Neubau der Schule wird mit einem Einweihungsfest und einem "Tag der offenen Tür" gebührend gefeiert.

Im September 1989 sind die Klassen 1 - 4 erstmals zweizügig, zusammen mit der 5. und 6. Klasse zählt die Schule nun 212 Schüler.

1990 geht Rektor Rudolf Schwaiger in den Ruhestand, ihm folgt als Schulleiter Peter Ripke.



 
Peter Ripke und Lisa Wicha

Von September 1991 mit 239 Schülern und zehn Klassen vergrößern wir uns bis September 1999 auf 317 Schüler und 13 Klassen. Seitdem stagnieren die Zahlen.

Was brachten die bisherigen 44 Jahre?

Vier Rektoren, drei Konrektoren, zwei Hausmeister und 80 Lehrkräfte, die mit unterschiedlicher Dienstzeit als Auszubildende, Aushilfen oder Stammmannschaft an unserer Schule tätig waren und sind.

Diese 44 Jahre waren geprägt von einer abwechslungsreichen Schultätigkeit, in der nicht nur das Lernen im Vordergrund stand, nein - aktives Schulleben war gefragt: Skifahren - Schwimmen - Ausstellungen - Tage der offenen Tür - Nikolausbesuche - Weihnachtsspielabende - Plätzchenbacken - Tauschmarkt - Malwettbewerbe - Theaterbesuche - Sport- und Spieltage - Stallweihnacht in Bad Reichenhall - Ausflüge und heimatkundliche Wanderungen - Schullandheimaufenthalte im Altmühltal und im Bayerischen Wald  ...

 

                       Die Schulleiter seit 1965:
                       Karl Müller         1959 - 1969
                       Josef Kottermair   1969 - 1973
                       Rudolf Schwaiger   1973 - 1990
                       Peter Ripke      1990 - 2005
                       Wolfgang Prechter  2005 - 2010
                       Petra Henz  seit 2010
                       Die Konrektoren seit 1979:
                       Josef Bacher    1979 - 1985
                       Lieselotte Frank   1985 - 1989
                       Anneliese Wicha  1989 - 2006
                       Petra Henz  2006 - 2010
                       Petra Matthes  seit 2011

 

 

 

 

Grundschule Bernau - Schulplatz 1 - 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 08051-8045-0 - FAX: 08051-8045-14  
E-Mail:
schulleitung@gs-bernau.de     sekretariat@gs-bernau.de
Homepage: www.volksschule-bernau.de